Tauchen Koh Racha Noi

Tauchen Racha Noi

Tauchen Racha Noi

Racha Noi ist eine Insel mit meheren Tauchplätzen.

Die Banana Bay ist ein Tauchplatz der für Anfänger ein abfallendes Riff mit Felsen, Staghornkorallen und Blaupunktrochen zu bieten hat. Die Mariner Bay besticht durch ihre Felsformationen und Durchgänge.

Aber das eigendliche Sahnestück befindet sich im Süden. Die Südspitze ist ein Riff was komplett Unterwasser liegt und erst bei 10 Meter anfängt.

Durch die Lage des Riffs kann es hier zu starker Ströhmung kommen was das Tauchen nicht unbedingt einfach macht.

Deshalb sollten doch eher erfahrene Taucher dort ihrem Hobby nachgehen.

Der Tauchplatz ist fantastisch bewachsen was aber eigendlich Nebensache ist.

Durch die Ströhmung sind häufig Schwärme von grossen Makrellen und Tunfischen am Jagen.

Es geht bis zu einer Tiefe von 45 Meter wo manchmal Schwarzspitzhaie und Marmorrochen zu sehen sind.

Aber Höhepunkt ist die Begegnung mit einem Manta die hier oft ihre Bahnen rund ums Riff ziehen. Die Sichtverhätnisse können überdurchschnittlich und bis zu 50 Meter gut sein.

Racha Noi Übersicht:

  • Ort: 20 Km von Chalong – Phuket
  • Tiefe: 10 – 45 Meter
  • Sicht: 20 – 50 Meter
  • Ströhmung: Leicht bis Stark
  • Anforderung: Anfänger bis fortgeschrittene Taucher

Die Tauchplätze von Phuket

Kostenlose Transfers von allen Hotels in PhuketGratis Nitrox für zertifizierte Taucher

Weitere Informationen über Tauchen in Phuket?

Melden Sie sich!

Wir werden Ihnen sämtliche Details und wichtigen Informationen umgehend zukommen lassen.

E-Mail senden [email protected] oder Rufen Sie uns +66 (0) 815383821