Das King Cruiser Wrack

Tauchen King Cruiser Wrack

Tauchen King Cruiser Wrack

Die King Cruiser ist eine Fähre von 85 Meter die 1997 in der Nähe vom Sharkpoint gesunken ist. In den letzten Jahren ist es durch Ströhmungen leider mehr und mehr beschädigt worden.

Dennoch ist es eine der Hauptattraktionen im Phuket Marinepark. Das Schiff liegt in 30 Meter Tiefe und kommt hoch bis auf 13 Meter und sollte von Tauchern betaucht werden die etwas Erfahrung haben.

Über die Jahre hinweg hat das Wrack einen sehr beeindruckenden Bewuchs bekommen und der Fischreichtum ist sehr vielseitig.

Eine Vielfalt von Weichkorallen und Anemonen bieten hier den kleineren Riffbewohnern schutz und lassen so ein schönes Farbbild endstehen.

Es gibt ziemlich viele Rotfeuer und Skorpionfische die im und um das Wrack verteilt sind. Im Freiwasser sind öfter Barakudas, Tunas und Schulen von Fusilieren zu sehen und im Sandboden sind ab und zu Blaupunktrochen und schlafende Leopardenhaie zu beobachten.

King Cruiser Überblick:

  • Ort: 26km von Phuket
  • Tiefe: 35 Meter
  • Sicht: 10 – 20 Meter
  • Stöhmung: Leicht bis Moderat
  • Anforderung: Nicht gerade Anfänger

Die Tauchplätze von Phuket

Kostenlose Transfers von allen Hotels in Phuket Gratis Nitrox für zertifizierte Taucher

Weitere Informationen über Tauchen in Phuket?

Melden Sie sich!

Wir werden Ihnen sämtliche Details und wichtigen Informationen umgehend zukommen lassen.

E-Mail senden [email protected] oder Rufen Sie uns +66 (0) 815383821